T-online handyvertrag ändern

Es gibt jetzt eine neue Gesetzgebung, die den Wechsel von Mobilfunkanbietern erleichtert. Der Wechsel des Mobilfunkanbieters ist so einfach wie online zu gehen oder einen Text zu senden – und zwar schneller, als Sie vielleicht denken. Ja, es ist wahr – bald wird der Wechsel des Mobilfunkanbieters so einfach sein, wie online zu gehen oder einen Text zu senden – und schneller, als Sie vielleicht denken. Wenn Sie noch im Vertrag sind, sind die Dinge weniger klar. Obwohl Sie auf lange Sicht einige Cents sparen können, kann eine vorzeitige Kündigung Ihres Vertrags zu einer großen Rechnung führen. Für einige Leute ist es besser, zu warten, bis ihr Laufzeitvertrag beendet ist, und dann auf SIM-only zu wechseln. Darüber hinaus kann die pünktliche Bezahlung Ihres monatlichen Telefonvertrags auch dazu beitragen, Ihre Kreditwürdigkeit zu verbessern. Es ist uns allen passiert: die Reue des Käufers. Manchmal funktioniert die leuchtend orangefarbene Jacke, die in der Umkleidekabine so gut aussah, einfach nicht, wenn man sie nach Hause bringt.

Also trabt man zurück in den Laden und gibt ihn zurück. Aber was passiert, wenn Sie Ihre Meinung über etwas ernsteres ändern? Wie Ihr teures Mobiltelefon oder den Betreibervertrag, den Sie gerade unterschrieben haben? Nun, es ist ein bisschen komplizierter als die Rückgabe einer Jacke, aber Rücksendungen sind möglich… Kurzdarauf: Wenn Sie umschalten möchten, lohnt es sich, Ihren aktuellen Anbieter so schnell wie möglich zu informieren. Die meisten Verträge benötigen 30 Tage, so dass Sie wahrscheinlich für mindestens diese vielen Tage bezahlen müssen, sobald Sie Ihrem Anbieter gesagt haben, dass Sie gehen. Bei einem Vertragstelefongeschäft zahlen Sie eine monatliche Gebühr an ein Mobilfunknetz (in diesem Fall iD Mobile) für Ihren Dienst. Telefonverträge sind oft als 12-Monats-Verträge, 18-Monats-Verträge oder am häufigsten 24-Monats-Verträge verfügbar – können aber bis zu 36 Monate lang sein. Als Teil der monatlichen Gebühr erhalten Sie ein erneuerungsneues Paket von Tarifzertifikaten (Minuten, Texte und Daten), die Sie jeden Monat nutzen können, und Sie erhalten auch ein Telefonhörer. Bei iD Mobile sind alle unsere Telefonverträge 24 Monate lang.

In Ordnung, das Grundproblem ist sehr einfach. Sie haben ein Telefon mitgebracht, oder Sie haben einen Mobilfunkvertrag unterschrieben, und Sie haben jetzt Ihre Meinung geändert. Sie wollen einfach nicht mehr, dass Telefon oder Vertrag. Es gibt kein Problem; das Gerät ist nicht kaputt, der Vertrag passt zu Ihren Bedürfnissen, alles ist in Ordnung, außer dass Sie Ihre Meinung geändert haben (der Rückgabeprozess für fehlerhafte Waren oder unangemessene Verträge ist anders). Der Prozess, den Sie durchlaufen werden, hängt ein wenig davon ab, ob wir nur über ein Telefon oder einen Telefonvertrag sprechen, sowie davon, wie Sie den Kauf getätigt haben (online oder persönlich), aber wir führen Sie Schritt für Schritt durch sie. Ein SIM Only-Plan bedeutet, dass Sie nur eine SIM-SIM-Funktion erhalten, mit der Sie jeden Monat eine bestimmte Anzahl von Minuten, Texten und Daten verwenden können. Es ist billiger als ein Telefonvertrag, aber Sie müssen bereits ein Telefon besitzen oder separat kaufen, bevor Sie es verwenden können. Eine gute Nachricht ist, im Gegensatz zum Upgrade, müssen Sie nicht einen neuen Vertrag abschließen – ändern Sie einfach Ihren Plan von nur 3 Dollar pro Monat, und weiter, wie Sie waren.